Stammdaten Abteilungen

You are here:
← Alle Artikel

Analysen können thematisch Abteilungen zugewiesen werden, so dass man erkennen kann, an welcher Stelle eine Probe noch nicht freigeschaltet wurde. Die Stammdaten von Abteilungen müssen eindeutig sein. Es wird jeweils ein Kürzel und der Name der Abteilung erfasst. Die Abteilungen werden bei der Anlage einer Analyse als durchfüh- rende Abteilung ausgewählt.

Stammdaten einer Abteilung erfassen

Um die Stammdaten einer neuen Abteilung anzulegen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie über die linke Menüleiste in den Stammdatenbereich.
  2. Wählen Sie dort den Bereich »Abteilungen« aus.
  3. Klicken Sie oben in der Menüleiste auf »Neu«, um die Stammdaten für eine neue Abteilung anzulegen.
  4. Nehmen Sie Ihre Einträge in dem sich öffnenden Pop-up-Fenster vor.
  5. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit »OK«.
    page18image12552848

 

Kürzel                Kürzel der Abteilung.

Abteilung            Name der Abteilung.

Um die Eingaben einer bereits vorhandenen Abteilung zu ändern, klicken Sie in der Übersichtsliste doppelt auf die Abteilung oder markieren diese und gehen oben in der Menüleiste auf »Bearbeiten«.
Um eine ähnliche Abteilung anzulegen, markieren Sie eine Abteilung aus der Über- sichtsliste und gehen oben in der Menüleiste auf »Kopieren« und nehmen Ihre Anpas- sungen vor.

Um eine vorhandene Abteilung zu löschen, markieren Sie diese in der Übersichtsliste und gehen oben in der Menüleiste auf »Löschen«.
Um eine Abteilung zu finden, können Sie über der Übersichtsliste den Suchbegriff ein- geben und über die Schaltfläche »Finden« aktivieren. Mit der Schaltfläche »Leeren« setzen Sie die Suchfunktion zurück.

Sie können Ihre Liste (Übersicht) drucken, indem Sie in der Menüleiste auf »Liste Drucken« gehen. Mit dem Button »Export« können Sie Ihre Übersichtliste in ein anderes Format exportieren z. B. PDF.